Angebot > Oberstufe I

Oberstufe I

In der Oberstufe I geben Mittel- und Oberstufe einander die Hand. Dadurch, dass die 6. Klasse und 1. Oberstufe in der gleichen Klasse lernen, wird der Stufenübertritt Primar-Sek weitgehend abgefedert. Der Klassenlehrer erteilt weiterhin einen Grossteil des Unterrichts.

Die Kinder lernen auf dieser Stufe, auf innere Signale zu achten und zu spüren, wie weit sie ein Lernthema beherrschen.

So bestimmen sie immer selbständiger, ob sie sich im Üben weiter vertiefen oder bereits einen Schritt weitergehen wollen. Durch die Pflege einer sauberen Heftführung besitzt das handschriftliche Schreiben und Rechnen nach wie vor einen hohen Stellenwert,  eigene Texte zu verfassen wird zur Gewohnheit. Für ihre Handfertigkeit wählen die Schüler zwischen Textil- und Holzwerken, dem sie sich während eines vollen Nachmittags widmen.

Klassenprojekte wie die "Tour de Thur", "Vom Korn zum Brot", Chorgesang und Aufführungen von gehaltvollen Theaterstücken bereichern den Schulalltag.